ver.de Start » Startseite » Aktuelle Neuigkeiten von ver.de landschaftsarchitektur

August 2015

geschrieben am 17. August 2015 von von Simon Winkler

Gut Kaltenbrunn wiedereröffnet

Seit Juni 2015 sind Teile des historischen Vierseithofes am Tegernsee wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Das neu gestaltete Restaurant im historischen Königsbau wurde durch ein Salettl in zeitgenössischer Architektursprache erweitert. Mächtige Bestandslinden konnten erhalten werden und verleihen der Restaurantterrasse hoch über dem Tegernsee ihre besondere Atmosphäre. Gasträume und Terrasse bieten einen ebenso spektakulären Seeblick wie der Biergarten, der sich auf mehreren Ebenen zum See hinunter staffelt und mit historischen Obstbaumsorten bepflanzt wurde. Die Fertigstellung des Innenhofes und weiterer Gebäudeteile auf dem Gut dauert noch an. Dabei gilt es wie im ersten Bauabschnitt, den authentischen Charakter des denkmalgeschützten Ensembles durch möglichst sensible Eingriffe in Bausubstanz und Landschaft zu bewahren.

» weiterlesen ...

geschrieben am 11. August 2015 von von Simon Winkler

Fertigstellung Schulneubau nach dem Lernhauskonzept

Am 11. August wurde der Neubau der Grundschule am Ilse-von Twardowsky-Platz 1 von Vertretern des Stadtrats und der Dritten Bürgermeisterin Christine Strobl besichtigt. Die Schule für 230 Schüler ist die erste der Stadt München, die nach dem neuen Lernhauskonzept geplant wurde. Mit dem Pausenhof, den Sportflächen, zwei Spielbereichen, dem Schulgarten und dem grünen Klassenzimmer wird auch im Außenbereich ein breites Spektrum an Freiräumen angeboten, die multifunktional genutzt werden können und Raum für Team- und Freiarbeit bieten. Das städtebauliche und freiraumplanerische Konzept basiert auf dem Ergebnis eines VOF-Verfahrens mit integriertem Skizzenwettbewerb, aus dem unser Büro zusammen mit Balda Architekten aus Fürstenfeldbruck im Jahr 2010 als Gewinner hervorging.

» weiterlesen ...