ver.de Start » Büro » Team » Birgit Kröniger

Vita Birgit Kröniger

Vitae der Gesellschafter

» Jochen Rümpelein
» Robert Wenk

Das könnte Sie auch interessieren

» Büro
» Stellenangebote
» Publikationen
» Ausstellungen
» Vorträge
» Kontakt
« Zurück

Prof. Dr.-Ing. Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin Birgit Kröniger, Jahrgang 1971, ist seit 2000 Partnerin im Büro ver.de landschaftsarchitektur und seit September 2014 Professorin für Entwurf in der Landschaftsarchitektur an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen.

2007 promovierte sie an der TU München über das Verhältnis von Raum und Ereignis. Als Buch ist die Dissertation in der Schriftenreihe der Fakultät für Architektur, München unter ISBN 978-3-89975-093-5 veröffentlicht http://www.gruppe-ver.de/publikationen.html. Zur Dissertation siehe auch » http://mediatum2.ub.tum.de (externer Link).

2005 und 2010 übernahm Birgit Kröniger Lehraufträge für Freiraumplanung an der FH München und der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Davor war sie zwischen 1998 bis 2003 als wissenschaftliche Assistentin an der TU München bei Prof. Latz tätig. Parallel dazu bearbeitete sie als freie Mitarbeiterin im Büro Latz + Partner von 1998 bis 2000 internationale Projekte und Wettbewerbe.

Bereits während ihres Studiums der Landschaftsarchitektur an der TU München von 1991 bis 1997 erwarb sie in mehreren Planungsbüros Praxiserfahrung.

Eintragung bei der Bayerischen Architektenkammer unter 176.872 seit 12/2000

Fachpreisrichtertätigkeiten:

  • Freiham Nord - zweiter Realisierungsabschnitt (2017 - 2018)
  • Neubau Feuerwache Garching (2018)
  • Wohnquartier Truderinger Straße in München - Berg am Laim (2018)
  • Freiflächen Urbanes Wohnen am Papierbach, Landsberg (2017)
  • Neugestaltung des Stadtparks, Kempten (2017)
  • Wohnquartier Freisinger Landstraße, München (2017)
  • Wohnungsbau Freiham WA 1, München (2017)
  • Neubau Rathaus mit Bücherei, Großmehring (2016-2017)
  • Landschaftspark Freiham in München (2016-2017)
  • Appenzeller Straße - Bellinzonastraße in München-Fürstenried (2016)
  • Baugebiet WA3 im Entwicklungsgebiet Paul-Gerhardt-Allee in München (2016)
  • Wohnquartier rund um die Haldenseestraße München (2015-2016)
  • Neubau eines Pfarr- und Wallfahrerheimes in München Ramersdorf (2015)
  • Geschäftshaus mit Hotel und Appartements am Pasinger Marienplatz (2015)
  • Baugebiet WA 6 im Entwicklungsgebiet Paul-Gerhardt-Allee in München (2015)
  • Baugebiete MK7 und MK 8 im Stadtquartier „Am Hirschgarten“ in München (2015)
  • Planungswettbewerb für den Neubau eines Wohnquartiers in München Perlach (2014-2015)
  • Tierheim Neufahrn (2014)
  • Vaterstetten West und Nordwest (2014)
  • Bahnhofsumfeld Prien am Chiemsee (2013-2014)
  • Neuordnung des Ortskerns von Ramersdorf, München (2013)
  • Wohnbebauung nördlich der Oberhachinger Straße, Grünwald (2013)
  • Boschetsrieder Straße / Ecke Drygalski-Allee, München (2012-2013)
  • Plangutachten Westlich des Doktorbankerls, Ebersberg (2011)
  • Künstlerisch gestalteter Spielplatz Schulberg, Wiesbaden (2009)
  • Entwicklungsmaßnahme Neuss-Allerheiligen (2003)

Gremientätigkeiten:

  • Gestalungsbeirat Landsberg am Lech (seit 2018)
  • Beratergruppe "Freiham-Nord", München (seit 2016)  
  • Mitglied im temporären Gestaltungsbeirat der Bayerischen Architektenkammer (seit 2015)
  • Beratergruppe "Hochäckerstraße", München (2014-2016)
  • Beratergruppe "Am Südpark", München (2014-2016)

Freiflächen Urbanes Wohnen am Papierbach, Landsberg (2017)

Neugestaltung des Stadtparks, Kempten (2017)

Wohnquartier Freisinger Landstraße, München (2017)

Wohnungsbau Freiham WA 1, München (2017)

Neubau Rathaus mit Bücherei, Großmehring (2016-2017)