ver.de Start » Projekte » Projektinfos

Naturerfahrungsraum in München

Ein ganz anderer Spielplatz

Um Kindern und Jugendlichen in der Stadt unmittelbare Naturerlebnisse zu ermöglichen, hat die Stadt München an der Eberwurzstraße im Stadtnorden den ersten sogenannten "Naturerfahrungsraum" eingerichtet. Er dient als Prototyp für einen Freiraum ohne jede Infrastruktur wie z.B. Gebäude, Geräte oder asphaltierte Wege und mit natürlichem "wildem" Bewuchs. Die Gestaltungsaufgabe von ver.de landschaftsarchitektur bestand in der Starthilfe für einen differenzierten und erlebnisreichen Natur-Freiraum auf einem ursprünglich homogenen Gelände von circa 1,5 Hektar Größe. Beispielsweise wurde ein Naturspielberg mit unterschiedlichen Substraten wie Kies und bindigem Boden modelliert. Steinschüttungen und verwunschene Pfade laden zum Entdecken ein. Die vorhandene Strauchvegetation wurde in Teilbereichen belassen, teilweise mit anderen Baum- und Straucharten sowie Obstgehölzen ergänzt und blütenreiche Magerwiesen initiiert.

Eckdaten

Projekt: Naturerfahrungsraum in München
Ort: München
Bauherr: Landeshauptstadt München, Baureferat Gartenbau
Auftraggeber: Landeshauptstadt München
Beginn: 2005
Fertigstellung: 2009
Fläche: 13.600m²



« Zurück

Weitere Projekte